NOOBA - das sind wir!

Antje, Boris und Nolan: Weltentdecker. Sonnenanbeter und Naturliebhaber. Freiheitsliebende Querdenker. Eine Familie.

Seit 2014 leben und arbeiten wir als Digitale Nomadenfamilie auf der ganzen Welt. In über neun Ländern waren wir in den letzten Jahren unterwegs gewesen, haben viel losgelassen, Neues entdeckt und ausprobiert. So stehen wir für ein freies und gesundes Leben mit der Familie, für maximale Lebensfreude und Träumen die gelebt werden.

Zwei Jahre planten wir unseren Ausstieg. Wir verkauften, verschenkten und spendeten all unsere Sachen, kündigten unsere Jobs und flogen mit zwei Koffern und unserem vier Monate alten Baby nach Costa Rica.

Eine Familie, zwei Koffer, drei Kontinente, viertes Reisejahr … über neun Länder, hunderte Städte und Unterkünfte ... und unzählige unvergessliche Momente. 

Leben pur.

Wir kommen ursprünglich aus Deutschland und haben über sechs Jahre in der Schweiz gelebt, bevor wir 2014 nach Costa Rica aufgebrochen sind. In den letzten Jahren waren wir hauptsächlich in Costa Rica, Thailand, Indonesien und den Kanarischen Inseln unterwegs.

Jeden Tag zusammen mit der Familie zu verbringen ist für uns das höchste Gut. Wir lieben es zusammen die Welt zu bereisen, unseren Leidenschaften und Träumen nachzugehen und uns dabei immer wieder neu entdecken zu dürfen. 

„Der kürzeste Weg zu dir selbst führt einmal um die Welt.“ Richard Hoffmann

In den letzten Jahren haben wir mehr und mehr bemerkt, dass eine liebevolle und starke Gemeinschaft von anderen Familien und Gleichgesinnten das Reisen noch vielfältiger und uns noch glücklicher macht.

Im Sommer 2016 gründeten wir deshalb drei Facebook-Gruppen: eine Gruppe für alle deutschsprachigen Digitalen Nomadenfamilien und zwei weitere Gruppen ganz speziell zum Thema Family Workations & Colivings in deutsch und englisch.

Danach folgten unsere ersten Family Workations auf La Palma und auf Bali, bei denen Familien aus unseren FB-Gruppen teilnahmen. So entstand und wächst NOOBA - mit viel Liebe & Leidenschaft und aus unserem eigenen Bedürfnis heraus - ein Bedürfnis nach mehr Austausch und Gemeinschaft für uns Familien auf Reisen.

nooba_graphic_drei sind frei_circle_01

Wir l(i)eben unser Leben!

Alles ist möglich wenn du es willst - auch mit Kind und Familie. 

Als wir damals aufbrachen hätten wir nie gedacht, dass wir das alles machen und erleben würden.

Doch Einstellungen und Vorstellungen können sich ändern. Nichts muss so sein wie es im Moment ist. Nichts ist für die Ewigkeit. Alles ist möglich, wenn man es zulässt und sich und seinen Gefühlen vertraut.

nooba_testimonial_Sean-McDonald_web_100x100q60

"We can't say enough great things about Antje, Boris and Nolan, the family behind NOOBA. They are loving, resourceful, competent, and exactly the family to lead others into travel living with a family, and workations.

If you've ever wondered how people build a life without borders, travel the world. live authentically and sustainably, while nurturing a grounded family, all at once, learn some German so you can follow along."

Sean McDonald, Besitzer, Vida Asana Yoga Retreat in Costa Rica

nooba_ueber-uns_antje_500x370q70_01

Antje Thiele

Ich liebe das Reisen, die Kunst und meine Familie. Mit NOOBA habe ich die Möglichkeit dies zusammen zu bringen. Zusammen als Familie die Welt entdecken zu können, meine Kreativität auszuleben und gleichzeitig persönlich zu wachsen bedeutet für mich Freiheit.

nooba_ueber-uns_boris_500x370q70_02

Boris Gräfe

Ich liebe das Meer, traumhafte Strände, die Tropen, die Kraft der Natur und die vielen unvergesslichen und intensiven Momente auf Reisen. Meine Familie ist mein Leben, mein Zuhause. Um so schöner ist es für mich, die Freiheit zu haben überall zu leben und zu arbeiten.

Nolan

Nolan ist Nolan. 

Er liebt die Natur, Kokosnüsse, Gärtnern, scharfe Messer und ist am liebsten in den Küchen dieser Welt zu Hause. Nolan kam 2013 im schneebedeckten Zürich in der Schweiz zur Welt. Vier Monate später starteten wir unsere Reise nach Costa Rica. Seine ersten eineinhalb Jahre war der costa-ricanische Dschungel sowie die unzähligen Strände Costa Ricas sein Leben. Dann folgte der zweite Geburtstag am thailändischen Strand auf Koh Phangan und eine europäische Tropenpause auf den Kanarischen Inseln, Teneriffa und La Palma. Und er ist weiter unterwegs ... kleiner Globetrotter auf großer Reise - die etwas andere Art von Kindergarten.

TRÄUMEN LAUT & ZUSAMMEN

Schon als Paar liebten wir es zu reisen. Beruflich begleiteten wir interessante Projekte im Ausland und nutzten zusätzlich unsere Urlaube zum weltweiten Backpacken. Im Jahr 2012 machten wir das erste Mal eine dreimonatige Reise durch Südostasien.
 
Danach war alles anders und nichts mehr wie zuvor.  
Wir fanden auf dieser Reise den nötigen Abstand zu unserem Alltag, stellten uns Fragen die uns bewegten, ließen uns inspirieren und inspirierten uns gegenseitig. Und das Beste daran war: Wir träumten LAUT und ZUSAMMEN. Uns wurde mehr und mehr bewusst, dass das Leben noch mehr für uns bereit hielt als wir bisher gedacht hatten.
 
Diese damalige dreimonatige Reise sowie die zwei darauf folgenden Jahre der Planung und Entscheidungen versetzten uns in wahre Höhenflüge, die niemand hätte stoppen können. Auch dass wir kurz vor Abflug mit gekündigten Jobs, bereits untervermieteter Wohnung und Antje hoch Schwanger den Flug nach Costa Rica nicht antreten konnten, änderte nichts an unserem Vorhaben. Wir verschoben zwangsweise den Abflug um ein halbes Jahr und ließen unseren Sohn Nolan nicht wie geplant in Costa Rica zur Welt kommen, sondern nun eben in Zürich. Lösungen finden sich immer. 
Wenn man etwas fest im Visier hat, ja bereits innerlich dort ist wo man hin will, dann kann einen nichts und niemand mehr stoppen. 
 
"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben." Kurt Tucholsky 
Wir verließen die Schweiz nicht aus einem Unwohlsein heraus. Sondern vielmehr aus einer Stärke, die wir in uns fanden. Wir wollten mehr vom Leben, wir wollten Kinder, Familie, mehr Freiheit, Natur und Zeit miteinander. 
Ein herkömmliches Familienleben konnten wir uns in der Schweiz bzw. in Europa nicht vorstellen. Es wäre für uns nicht gut gegangen. Wir waren vielmehr auf der Suche nach einem neuen Lebensgefühl: raus aus der Stadt, rein in die Natur; raus aus der Routine, rein ins Abenteuer. Wir wollten dort leben, wo es uns hinzieht und das tun was uns interessiert. 

Am Anfang war es ein Gefühl, dann eine Entscheidung und letzten Endes wurde es unser Leben.

Das erste Jahr in Costa Rica war für uns persönlich sowie als Familie sehr emotional und intensiv. Wir hatten die letzten Jahre viel losgelassen und uns neu orientiert, standen nun auf einem fernen Kontinent mit anderer Sprache und Kultur und waren nicht mehr nur zu zweit. Die größte Veränderung trugen wir nun auf unserem Arm. In den ersten Monaten wuchsen wir mehr und mehr zu einer kleinen Familie zusammen und probierten uns in vielem aus. So gingen wir zusammen zum Permakulturkurs in den Dschungel Costa Ricas und lernten Spanisch in einer Sprachschule direkt am pazifischen Meer gelegen. Und das alles nun mit Baby und als neu entstandene Familie. 
Ursprünglich planten wir damals ein Grundstück in Costa Rica zu kaufen und ein Eco-Hotel zu errichten. Wir besichtigten viele Grundstücke und fanden schließlich ein traumhaftes Grundstück mit Meerblick, den Dschungel vor der Tür und trotzdem zentral gelegen. Der perfekte Ort. Wir hatten es gefunden und waren irgendwie doch nicht zufrieden. Sich ständig selbst zu beobachten, sich zu hinterfragen und auf sich und seine Liebsten acht zu geben ist wirklich eine große Herausforderung, der man stets viel Beachtung und Aufmerksamkeit schenken sollte.
 
"Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten." Chinesische Weisheit
Wieder träumten wir LAUT und ZUSAMMEN und fanden konkretere Antworten auf alte Fragen. Silvester 2015 trafen wir dann zusammen als Familie eine weitere Entscheidung. Wir entschieden uns gegen den Bau eines Eco-Hotels in Costa Rica und folgten weiter unserem Herzen, auf Reisen zu gehen und die Welt zusammen als Familie zu entdecken. Die nächsten zwei Jahre reisten wir quer durch Costa Rica, Panama, Nicaragua, Deutschland, Schweiz, Thailand, Indonesien und die Kanarischen Inseln. Wir erlebten unglaublich intensive Momente, trafen wundervolle Menschen, lernten mehr und mehr uns selbst und unsere Möglichkeiten kennen.

Welche Länder haben wir bereits bereist?

Länder, die wir seit 2014 zusammen als Familie bereist haben.

Länder, die wir vor 2014 als Paar oder allein bereist haben.

Hallo Welt! Auf NOOBA - Family Workations & Colivings werden wir regelmäßig ÜBER UNS und über andere REISENDE FAMILIEN berichten. Abonniere unseren Newsletter und erhalte die neuesten Beiträge direkt in Dein Postfach.

Auf Reisen merkten wir jedoch nun mehr und mehr, dass uns gleichgesinnte andere Familien fehlten, mit denen man sich vor Ort längerfristig austauschen, unterstützen und begleiten konnte. Als wir damals 2014 auf Reisen gingen, gab es noch nicht so viele Familien die langfristig oder sogar als Digitale Nomadenfamilie die Welt bereisten. So begannen wir zunächst auf Facebook nach anderen Familien zu suchen und gründeten drei Facebook-Gruppen.
 
Das war der Startschuss für NOOBA. Unsere ersten Family Workations & Colivings waren Ende 2016 auf La Palma und 2017 auf Bali. Eine wunderbare und sehr bereichernde Zeit mit wundervollen Familien. Seit dem 3. Juni 2017 sind wir nun online. Digitale Nomadenfamilien sowie Familien auf Langzeitreise können nun unter NOOBA Family Workations & Colivings buchen und sich in der Ferne mit anderen Familien treffen und gemeinsam die Zeit genießen.
 
NOOBA ist für uns mehr als nur ein Online Business. Es ist das, was wir täglich leben und lieben. NOOBA entstand aus unserem eigenen Bedürfnis heraus und ist mit viel Leidenschaft und Liebe durchdacht und gemacht.

Wie kamen wir zu unserem Namen?

Das Wort NOOBA ist ein von uns kreiertes Kunstwort, das sich frei aus den Anfangsbuchstaben unserer Vornamen zusammensetzt. 

Doch NOOBA ist mehr als seine fünf Buchstaben. NOOBA ist ein Lebensgefühl - das wir selbst leben und genießen.

nooba_logowhite_rgb_121x50px
logo_99designs

Bist Du auf der Suche nach einem neuen Logo oder sonstigem Design? 

Unser NOOBA Logo haben wir bei 99designs designen lassen, und wir können 99designs nur weiter empfehlen. Als neuer 99designs Kunde erhältst Du bei Kauf über diesen Link hier zusätzlich ein $99 PowerPack Upgrade (gültig für 90 Tage).